Von Mallorca nach Ibiza: Balearen-Inselhopping zweiter Teil!

Von Mallorca nach Ibiza: Balearen-Inselhopping zweiter Teil!

[Werbung ohne Auftrag].    Unterwegs mit der Baleària-Fähre „Bahama Mama“ von Palma in Richtung Ibiza – Heute geht’s endlich weiter mit meiner Inselhopping-Story. Danke Euch fürs Warten!

Wo war ich noch mal stehen geblieben?! Ach ja – beim Dröhnen der Dieselmotoren: Wer in dieser Hinsicht sehr geräuschempfindlich ist, nimmt sich zum Entspannen am besten ein paar Kopfhörer mit auf die Mini-Kreuzfahrt  –  Oder macht es wie ich: Geht einfach hoch an Deck und genießt den grandiosen Blick aufs weite, weite Meer, die frechen über dem Schiff kreisenden kreischenden Möwen und dazu noch die frische würzige Meeresbrise!

Alternativ könnt Ihr die Überfahrt auch ganz relaxt unter Deck – für ein paar Euro extra – in den bequem gepolsterten  „Butaca Superior“-Liegesesseln genießen.

Für alle kleinen und großen Wasserratten unter Euch gibt’s an Bord der „Bahama Mama“ sogar einen Swimmingpool! Die Fraktion der Wasserscheuen kann sich die Zeit statt dessen im Bord-Shop oder der Cafeteria vertreiben. Für genügend Abwechslung ist also allemal gesorgt.

So vergeht die Zeit bis zu unserer Ankunft im Hafen von Ibiza-Stadt wie im Flug. Um kurz nach elf  geht’s dann vom Fähranleger mit einem Shuttlebus weiter in das nur wenige Kilometer entfernte Zentrum der Inselhauptstadt Eivissa, wie Ibiza auf Katalanisch heißt.

Und bis zur Rückfahrt um 21 Uhr bleibt Euch nun genügend Zeit, die Stadt nach Herzenslust zu entdecken: Sei es bei einer der verschiedenen vor Ort angebotenen Sightseeing-Touren, bei einem gemütlichen Stadtbummel auf eigene Faust mit anschließendem ausgiebigen Mittagessen in einem der vielen hübschen Altstadt-Lokale oder beim Einkaufstrip durch die Geschäfte der Innenstadt! Ihr habt die Qual der Wahl…

Mein TIPP: Unbedingt die historische Burg Dalt Vila besichtigen und dabei von hoch oben einen grandiosen Blick auf Ibiza werfen!

Wer nach diesem Ibiza-Tagestrip Lust auf noch mehr Balearen-Inselhopping bekommen hat, dem empfehle ich eine Tour nach Menorca  – diesmal von Alcudia aus: Das Highlight des Monats  – im März auf VIVA MALLORCA!

Also schau bald wieder mal vorbei –
ich freu mich auf Deinen Besuch!
¡Hasta pronto!

Kommentar