„Sea Club“ Cap Rocat – Der perfekte Ort für ein Sunset-Dinner auf Mallorca

„Sea Club“ Cap Rocat – Der perfekte Ort für ein Sunset-Dinner auf Mallorca

Hola, Ihr Lieben. Da bin ich wieder… Kaum aus der Sommerpause – sprich von Mallorca –zurückgekehrt, präsentiere ich Euch auch schon meine besten Neuentdeckungen! Bereit für das neue Highlight des Monats? Vamos…

[Werbung ohne Auftrag] Auf Mallorca liebe ich zwei Dinge ganz besonders: Sonnenuntergänge und gut essen gehen! Deshalb suche ich ständig nach dem idealen Ort, an dem sich das eine mit dem anderen verbinden lässt. Und vor Kurzem habe ich einen solchen gefunden…

Allerdings nicht, wie man vielleicht meinen könnte, in einem der vielen Mallorca-Reiseführer (die leider nie up to date sind, wie ich inzwischen festgestellt habe!), und auch nicht in einem der ebenso zahlreichen Insel-Ratgeber-Magazine – Nein! Ganz einfach bei Instagram!

Cap Rocat –  wo  exzellentes Essen und perfekte Sonnenuntergänge zusammentreffen

Irgendwann ploppten sie auf meinem Smartphone bei Instagram auf: die ersten atemberaubenden Bilder vom Hotel Cap Rocat bei Sonnenuntergang. Sofort stellte sich Gänsehaut-Feeling bei mir ein – und das, obwohl ich noch nicht mal wusste, wo dieser wundervolle Ort überhaupt liegt! Google hat meine Wissenslücke schnell geschlossen: Die zu einem Luxushotel umgebaute ehemalige Militärfestung Cap Rocat thront nur 15 Kilometer südöstlich von Palma, gut versteckt in einem Naturschutzgebiet, direkt auf einer Klippe von Cala Blava!

Die von ihrem neuen Besitzer, dem mallorquinischen Architekten Antonio Obrador, aufwendig umgestaltete und 2010 neu eröffneten Luxusherberge, lässt wirklich keine Wünsche offen: Hier lässt es sich in 24 Suiten mit eigener Terrasse und zum Teil auch eigenen Pools nicht nur exklusiv nächtigen, sondern wie ich Euch versichern kann auch hervorragend speisen!

Dinner im „Sea Club“ nur mit Tischreservierung!

Für mich als Frischluftfanatiker und Sunset-Lover sind die Terrassenplätze des hoteleigenen, komplett im Freien gelegenen Restaurants „Sea Club“ genau jener Ort, nach dem ich so lange gesucht habe: Hier kann man bei einem romantischen Abendessen nicht nur exzellente traditionell mallorquinische Küche, sondern auch atemberaubend schöne Sonnenuntergänge an der Bucht von Palma genießen! Inzwischen einer meiner absoluten Places to be auf Mallorca!

Und wann lasst Ihr Euch am Cap Rocat verzaubern?!

Kleiner Tipp: Cap Rocat ist zum Beispiel auch der ideale Ort für einen romantischen Heiratsantrag…oder andere besondere Anlässe!

WICHTIGE INFO: Tischreservierungen müssen über die Homepage des Hotels getätigt werden. Dabei wird eine Anzahlung in Höhe von 30 € pro Person fällig, die dem Hotel als Sicherheit gilt und einbehalten wird, sofern Ihr die Reservierung kurzfristig absagt (Stornierungen sind bis 12 Stunden vorher kostenlos!). Ohne diese Reservierung, die Euch per E-Mail sofort bestätigt wird, gelangt Ihr nicht auf das Hotelgelände. Die Zufahrt ist mit einer Schranke versehen und üblicherweise nur Hotelgästen vorbehalten! Also bitte nicht einfach auf gut Glück zum Hotel Cap Rocat fahren. Das wird in der Regel nicht funktionieren 🙂

Infobox:  

HOTEL CAP ROCAT | SEA CLUB
Ctra. de Cap Enderrocat, s/n
07609 Cala Blava

Tel.: (+34)  971 74 78 78
E-Mail: info@caprocat.com
Website: https://caprocat.com

 


Kommentar