Heute schon gelacht…? Mallorca-Fundstücke der etwas anderen Art

Heute schon gelacht…? Mallorca-Fundstücke der etwas anderen Art

Wer kennt sie nicht, jene vielerorts auf Mallorca anzutreffenden mehrsprachigen Hinweisschilder, bei deren genauer Betrachtung man sich das ein oder andere Mal fragt: Was, bitte schön, soll das denn nun heißen?  – Ich bin vor Kurzem in Palma auf ein ganz besonders kurioses Exemplar gestoßen, und habe heute noch Muskelkater vom Lachen! Neugierig geworden? Hier die ganze Geschichte…

„Weiterlesen“

Von Mallorca nach Ibiza: Balearen-Inselhopping zweiter Teil!

[Werbung ohne Auftrag].    Unterwegs mit der Baleària-Fähre „Bahama Mama“ von Palma in Richtung Ibiza – Heute geht’s endlich weiter mit meiner Inselhopping-Story. Danke Euch fürs Warten!

„Weiterlesen“

Balearen-Inselhopping: Mit der Fähre von Palma nach Ibiza

[Werbung ohne Auftrag].   Ihr habt auf Mallorca schon alles gesehen und seid trotzdem immer noch reif für die Insel? Dann hoppt doch einfach mal rüber auf die Schwesterinsel Ibiza. Mit der Fähre von Palma aus: Frühmorgens hin und für alle, die nur einen Tagestrip machen möchten, gleich abends wieder zurück! Also ich hab das mal getestet, weil …

„Weiterlesen“

Mein PALMA-GUIDE: Drei Gründe, warum Ihr im Februar nach Palma reisen solltet

Februar auf Mallorca – das ist die Zeit, in der sich die Insel nach und nach in ein riesiges rosafarbenes Mandelblütenmeer verwandelt. Doch der Februar ist auch der Monat, in dem sich ein Besuch der Inselhauptstadt ganz besonders lohnt. Warum, wieso, weshalb? – das verrate ich Euch heute in einer neuen Folge meines PALMA-GUIDES…

„Weiterlesen“

Coca de Trampó – ein herzhaftes Stück Mallorca vom Blech!

Liebe geht durch den Magen, sagt man… Stimmt! So wurzelt meine Liebe zu Mallorca zu einem großen Teil auch in der traditionellen mallorquinischen Küche, die mich vom ersten Tag an begeistert und für die Insel eingenommen hat!

„Weiterlesen“

Platz 3: Das Hotel „Illa d’Or“ // Port de Pollença

[Werbung ohne Auftrag]    Höchste Zeit für Platz 3 der VIVA MALLORCA! Top Ten – Zeit für die erste große Liebe! Neugierig geworden? Gut! Dann solltest Du schnell weiterlesen…

„Weiterlesen“

Einmal im Leben essen wie die Mallorquiner – im Restaurant „Es Cruce“

[Werbung ohne Auftrag]   Seit gut einem Jahr sind mein Mann und ich jetzt schon Teilzeit-Mallorquiner … und das mit wachsender Begeisterung. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass ich in letzter Zeit zahlreiche neue Vorlieben und Gewohnheiten an mir feststelle, die ich zweifelsfrei meiner zweiten Heimat zu verdanken habe… Darunter fällt zum Beispiel meine Leidenschaft für die „echte“ mallorquinische Küche!

„Weiterlesen“

Verkaufsoffene Sonntage auf Mallorca – 2019 zehn Termine

Januar – das ist  der  Monat, in dem die meisten von uns mit vielen guten Vorsätzen und Wünschen ins neue Jahr starten. – Vielleicht habt Ihr ja für 2019 den guten Vorsatz, mal wieder nach Mallorca zu reisen…

„Weiterlesen“

Sant Llorenç drei Monate nach der Flutkatastrophe: Die Wunden sind noch lange nicht verheilt!

Es kommt mir so vor, als sei es gerade erst gestern gewesen: jenes verheerende Unwetter, das am 9. Oktober 2018 völlig unerwartet über den Nordosten Mallorcas hereinbrach und mit seinen Überschwemmungen und Schlammlawinen die Gemeinde Sant Llorenç des Cardassar in der Region Llevant besonders schwer traf.

„Weiterlesen“

Mallorca-Roadtrip im Winter: Auf der Ma-10 von Andratx nach Sóller

Ich weiß, es wird langsam Zeit… Zeit für den zweiten Teil unseres Roadtrips von Andratx nach Sóller auf Mallorcas Panoramastraße Ma-10. – Danke fürs Warten!

„Weiterlesen“