Monthly Archives: Februar 2018

Platz 8: Das Hotel „Hostal Cuba“ // Palma de Mallorca

[Werbung ohne Auftrag]     Das HOSTAL CUBA ist – Gott sei Dank – immer noch ein Geheimtipp: Dieses wirklich einzigartige Boutique-Hotel liegt mitten in Palmas angesagtem Szene-Viertel Santa Catalina. Doch damit nicht genug: Auch der Hafen und die Altstadt sind vom Hotel aus in nur wenigen Minuten zu erreichen!

„Weiterlesen“

Platz 9: Die Stoffmanufaktur Bujosa // Santa Maria del Cami

[Werbung ohne Auftrag]     Typisch mallorquinische Stoffe begegnen einem ständig und überall auf der Insel – sei es als Stuhlkissen im Restaurant oder in Form eines Vorhangs in der Ferienwohnung. Jeder Mallorca-Urlauber kennt sie, doch kaum einer weiß, wie sie heißen: Telas de Lenguas (mallorquinisch: Robas de Llengües), zu Deutsch Zungenstoffe.

„Weiterlesen“

Platz 10: Die Olivenölfarm Solivellas // Alcudia

[Werbung ohne Auftrag]     Auf Platz 10 geschafft hat es die Olivenölfarm der Familie Solivellas. Ihr wunderschönes Landgut Es Guinyent liegt etwas versteckt inmitten einer weitläufigen Oliven- und Zitronenbaumplantage direkt an der Landstraße Ma-2201 zwischen Pollença und Alcúdia. Man muss schon sehr genau aufpassen, um das kleine unscheinbare „Solivellas“-Hinweisschild zu entdecken, das bei KM 0,75 neben der Straße aufgestellt ist. Wir haben es tatsächlich geschafft, zweimal an der ausgeschilderten Abzweigung vorbeizufahren…

„Weiterlesen“

Segeltörn zur schönsten Bucht Mallorcas: der Cala Murta

Wer noch auf der Suche nach einem unvergesslichen Insel-Highlight für den nächsten Mallorca-Urlaub ist, dem kann geholfen werden: mit einem Segeltörn zur schönsten Bucht Mallorcas – der Cala Murta!

„Weiterlesen“