Einmal im Leben essen wie die Mallorquiner – im Restaurant „Es Cruce“

Einmal im Leben essen wie die Mallorquiner – im Restaurant „Es Cruce“

Seit gut einem Jahr sind mein Mann und ich jetzt schon Teilzeit-Mallorquiner … und das mit wachsender Begeisterung. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass ich in letzter Zeit zahlreiche neue Vorlieben und Gewohnheiten an mir feststelle, die ich zweifelsfrei meiner zweiten Heimat zu verdanken habe… Darunter fällt zum Beispiel auch meine Leidenschaft für die „echte“ mallorquinische Küche!

„Weiterlesen“

Weihnachten auf Mallorca – irgendwie ganz schön anders

Wer hat an der Uhr gedreht…? – Steht Weihnachten wirklich schon wieder vor der Tür? JA!, tut es!  Und ich kann es kaum mehr erwarten, das Weihnachtsfest auch dieses Jahr wieder auf Mallorca zu verbringen… Worauf ich mich ganz besonders freue und was an Weihnachten auf Mallorca so anders ist als in Deutschland, erfahrt Ihr hier…

„Weiterlesen“

Mein PALMA-GUIDE: TaPalma – D a s Tapas-Festival in Palma

In meinem Palma-Guide dreht sich heute alles um TAPAS, die kleinen kulinarischen Leckerbissen, die zu Spanien gehören wie Labskaus zu Hamburg! Wer Palmas beste und neueste Tapas-Kreationen kosten möchte, der sollte sich jetzt sputen: In der Inselhauptstadt findet gerade die 13. TaPalma statt! Fünf Tage lang Tapas, Tapas, Tapas!

„Weiterlesen“

Platz 4: Das „LILA PORTALS“ // Portals Nous

Ich finde, es wird endlich Zeit für Platz 4 meiner VIVA MALLORCA! Top 10. Das Rennen gemacht hat diesmal eine der zweifellos schönsten Locations im Südwesten der Insel: das wunderbare „LILA PORTALS“, angesagtes Beach Restaurant und Bar in einem! Warum, wieso, weshalb? – erfahrt Ihr gleich von mir…

„Weiterlesen“

Trauer unter allen RIFIFI-Fans: Palmas Traditionslokal hat geschlossen!

Ich kann es immer noch nicht glauben: Eines der ältesten Fischlokale Palmas und mein persönlicher Favorit, was erstklassige Meeresfrüchte-Küche angeht, hat seine Pforten geschlossen:  das RIFIFI!

„Weiterlesen“

Traumziel auf Mallorca: das Fischerdorf Sant Elm

Gründonnerstag auf Mallorca, das bedeutet: offizieller Feiertag auf der ganzen Insel. Ein perfekter Tag für einen Ausflug, beschließen wir deshalb beim Frühstück. Vor allem dann, wenn sich endlich – nach einer guten Woche „Regenzeit“ –  die liebe Sonne mal wieder am mallorquinischen Himmel zeigt. Wir hatten die Hoffnung auf schönes Wetter schon fast aufgegeben…

„Weiterlesen“