Golfen auf Mallorca – nicht günstig, aber schön!

Golfen auf Mallorca – nicht günstig, aber schön!

Während Golfen in Deutschland inzwischen ja schon ziemlich erschwinglich geworden ist, kann ich das von Mallorca nicht gerade behaupten: Für eine Runde Golf auf einem 9-Loch-Platz darf man hier in der Regel zwischen 45 und 70 Euro hinlegen. Das finde ich schon ganz schön sportlich. Warum ich trotzdem so gern auf Mallorca Golf spiele? Na, ganz einfach: Weil’s so schön ist…

Ich weiß noch ganz genau, wo ich das allererste Mal auf Mallorca den Golfschläger geschwungen habe:  auf dem 9-Loch-Platz des Clubs Golf Pollensa  im schönen Norden der Insel! Und dieser Tag hat sich tief in mein Mallorca-Gedächtnis eingebrannt. Aber nicht, weil ich damals die beste Runde meines Lebens gespielt habe. Nein! Sondern einfach nur, weil’s so traumhaft schön war!

Und das gilt ausnahmslos für alle Golfplätze, die ich bisher auf Mallorca kennengelernt habe!

Panorama-View oberhalb von Loch 9 des „Golf Pollensa“

Wie gesagt, über die Preise lässt sich streiten, aber nicht über das Glücksgefühl, das einem beim Golfen durch die unbezahlbaren atemberaubenden Ausblicke beschert wird: Wie zum Beispiel der gigantische Panoramablick über die Bucht von Pollença und das umliegende Hügelland, den man von Loch 9 des „Golf Pollensa“-Courses genießen kann.

Blick vom Clubhaus des „Golf de Alcanada“ auf die Bucht von Alcudia

Wer gern mehr als nur neun Loch spielt, dem seien von mir speziell die Golfplätze Club de Golf Alcanada und der Arabella Golf Son Vida empfohlen. Wobei vor allem Son Vida als ältester Golfplatz Mallorcas –  im Jahr 1964 gegründet – und „eine Legende unter den Spielern in ganz Europa„, wie es auf der clubeigenen Homepage heißt, für mich ein absolutes Must-play ist!!

Der Klassiker unter Mallorcas Golfplätzen: „Golf Son Vida“

Vielleicht habt Ihr ja jetzt Lust bekommen, auch mal eine Runde Golf auf Mallorca zu spielen – es warten insgesamt 24 Plätze auf Euch.

Lasst Euch überraschen!

Praktischer kleiner Golfführer „Mallorca Golf Island“ (Copyright: mallorcagolfisland.com)


Kommentar